English | Español | Français | 简体中文 | 日本 | にほん

IR Sensors in extrusion coating

Extrusionsbeschichten

Beim Extrusionsbeschichten (auf dem Substrat) und Extrusionslaminieren (zwischen zwei Substraten) wird ein geschmolzenes thermoplastisches Harz über eine Schlitzdüse auf die sich bewegende Produktbahn aufgebracht. Als Substrate kommen Papier, Aluminium, Karton und bedruckte Folien zum Einsatz.

Anwendung benötigt 

Während der Produktion müssen alle Mängel genau erkannt werden, um die Produktqualität zu erhöhen.

Wie können wir Ihnen helfen? 
  • IR-Linescanner zum Erkennen von Defekten und Vermeiden von Qualitätsmängeln und hohen Ausschusskosten.
  • IR-Linescanner zum Einrichten und Optimieren von Beschichtungs-/Laminieranlagen zur Gewährleistung einer optimalen Prozesseffizienz.
Infrarot-Temperaturlösungen
  • Anschluss mehrerer Linescanner über ein LAN an einen PC mit integriertem OPC-Server.
  • Integriertes Laservisier für mühelose Ausrichtung.
  • Mehrere Optionen zur Analyse der Scan-Zeilen erhältlich (automatische Kantenerkennung und variable Alarmschwelle).

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Fluke Process Instruments für diese Anwendung