English | Español | Français | 简体中文 | 日本 | にほん

IR sensors in metal processing

Raytek® Thermalert® TX - Eigensichere Sensoren (ATEX)

Infrarot-Temperaturlösungen

Leistungsmerkmale 
Temperaturbereich: -18 ºC bis 2000 °C
Einfache Zweileiter-Installation für die gleichzeitige Ausgabe von Analog- und Digitalsignalen
Umfangreiche Signalverarbeitung
Spezielle Modelle für Messungen von Glas und Kunststoff
Bis zu 15 Messköpfe in einer Stromschleife adressierbar
Große Auswahl an Optiken
Umgebungstemperatur: 0 bis 70 ºC
Umgebungstemperatur mit Luftkühlung bis 120 °C, mit Wasserkühlung bis 175 °C und mit ThermoJacket bis 315 °C
Kompatibel mit industriellen, standardisierten eigensicheren Speisetrennern
Handbücher: 
Berechnung der Messfleckgröße: 
Messfleck-Rechner-App herunterladen: 

Download from the iOS AppStore Download from GooglePlay Download from the Windows Store
 

Produktbeschreibung

Die Messköpfe der Thermalert TX Serie sind anspruchsvolle Infrarotsensoren für den Industrieeinsatz.
Die fernprogrammierbaren Smart-Modelle erlauben neben der Nutzung des analogen 4-20 mA Ausgangs eine bidirektionale Kommunikation über die Stromschleife (Hart-Protokoll). Im Digital-Mode sind bis zu 15 Messköpfe an ein Netzwerk anschließbar. Bei diesen Modellen können Messbereich, Emissionsgrad, Umgebungstemperaturüberwachung und Alarmausgang ferneingestellt werden.
Die Basis-Modelle verfügen über die gleiche Genauigkeit, Reproduzierbarkeit und Antwortzeit wie die fernprogrammierbaren Modelle. Temperatur- und Ausgabebereich sind jedoch fest voreingestellt. Der Emissionsgrad muss am Gerät manuell eingestellt werden.

DataTemp Multidrop Software
Die DataTemp Multidrop Software besitzt eine angenehm benutzerfreundliche Bedienoberfläche. Die Software ermöglicht die Konfiguration der Messköpfe sowie die Erfassung und Darstellung von Messwerten. Temperaturmesswerte lassen sich zur Analyse oder Prozessdokumentation einfach in andere Windows-Applikationen exportieren.

► Starten Sie den Messfleck Rechner

 

Die häufigsten Anwendungen:

Industrie Anwendung Atex-Klassifizierung
Stahlindustie
Prozesse unter Wasserstoffatmosphären wie Galvanisieren, Glühen, Plattieren und Beschichten
Gas
II 2G Ex ib IIC T4 Gb
Solarindustrie
Wasserstoffreduktion
Gas
II 2G Ex ib IIC T4 Gb
Petrochemie
Schwefelrückgewinnung, Kessel, Cracker, Reaktoren, Rohrleitungen und Gasfackeln
Gas
II 2G Ex ib IIC T4 Gb
Chemie
Dünger, Alkohole, Vinyl
Gas
II 2G Ex ib IIC T4 Gb
Bergbau
Überwachung von Bergbauausrüstung und -fördertechnik
Staub
II 2D Ex ib IIIC T135°C Db IP65
Branderkennung Offshore-Anlagen, Lagerbereiche, Kokshandhabung im Innenbereich, Staubabsaugung
Staub
II 2D Ex ib IIIC T135°C Db IP65
Lager/Umschlagplätze Lagerung von Kohle, Holzpellets, Schwefel, Petrolkoks, Stärke, Flüssigkeiten
Staub
II 2D Ex ib IIIC T135°C Db IP65

 

Modelle Spektralbereich Temperatur-
bereich
Optische
Auflösung
TX LT
8 - 14 µm
-18°C - 500°C
33:1
TX MT
3,9 µm
200°C - 1000°C
33:1
TX HT
2,2 µm
500°C - 2000°C
60:1
TX G5
5 µm
250°C - 1650°C
33:1
TX P7
7,9 µm
10°C - 360°C
33:1
Produktliteratur: