English | Español | Français | 简体中文 | 日本 | にほん

Food Tracker System

Produktion von Brot und süßen Backwaren

Expect higher quality, more yield and better baking with the Datapaq® Food Tracker® Thermal Profiling System

Bei der Produktion von Brot und süßen Backwaren spielt der Backprozess eine wichtige Rolle. Hier erhält das Endprodukt seine charakteristischen Merkmale wie Aussehen, Geruch, Geschmack, Struktur und natürlich Sicherheit, die aus dem Verzehr ein Erlebnis machen sollen. Eine Vielzahl von Produkten darunter Brot/Brötchen, Pizzen, Quiches, Kekse, Kuchen, Torten und andere süße Backwaren sind auf einen kontrollierten Backprozess angewiesen, um die Lebensmittelsicherheit, Qualität und Konsistenz zu gewährleisten.

  • Überblick
  • Empfohlene Lösungen
  • Ressourcen

Limit human error with intuitive software

Time-consuming jobs like measuring cooked goods with a handheld thermometer at the end of the baking or chilling cycle does not give you a complete picture of each item’s journey throughout the entire process. With the Datapaq® Food Tracker Thermal Profiling System, you can define new development processes and achieve a firm, dry crust and a soft center for your baked goods by simply studying the data obtained from the thermocouples that monitor each baking cycle. Using our sophisticated software, you can quickly extract the data necessary to determine whether your entire batch was successfully baked – inside and out. 

Immediately detect temperature inconsistencies

Effectively monitoring and calibrating your oven’s temperature and humidity makes all the difference to its overall performance; and although professional-grade ovens are built for frequent usage, temperature drift is a common occurrence.  

It's essential to quickly detect changes inside the oven to prevent uneven baking. With the Datapaq Food Tracker, you can get a detailed picture of heat distribution in the oven and make the necessary adjustments needed to correct temperature drifts. Not only will your goods come out looking and tasting as you intended, but you can also use temperature data to predict and prevent equipment faults from developing. 

Increase quality and throughput with consistent results

The overall taste, texture, aroma, and appearance of your baked goods relies on a systematic, reliable baking process and heat inconsistencies can result in burnt, dehydrated or undercooked products that are not suitable for consumption.  

With accurate temperature monitoring through thermal profiling, you can avoid expensive setbacks in production and ensure that every aspect of your breads and pastries always meet expectations and fit the product packaging perfectly.

The Food Tracker's radio functionality, meanwhile, provides access to real-time cook validation, enabling you to shorten the cooking cycle and increase throughput. Quick reporting and analysis also reduces your process validation time and allows you to produce higher volumes without affecting product quality or on-site safety. 

Comply with safety regulations

Strict food industry regulations require commercial bakeries to provide validation that complies with the Food and Drug Administration’s (FDA) Food Safety Modernization Act and HACCP guidelines. With the Datapaq Food Tracker, you can generate tangible reports so you can share your validation data with confidence. 

Datapaq can also help you prevent mold and harmful bacteria growth by monitoring both the oven and chiller environments to ensure that the core temperature is consistent. Our technology enables you to create a fully traceable process, from start to finish, along with all the quality assurance documentation you need to satisfy HACCP criteria. 

Anwendung 

Die Ofentemperatur wird im Rahmen eines jeden Backsteuerungsprogramms gemessen, da sie die Temperatur des Produkts und die Backparameter bestimmt. Eine präzise Temperaturregelung erlaubt es, die Qualität des gebackenen Endprodukts in Bezug auf Haltbarkeit, Geschmack, Struktur, Farbe, Aussehen, Geruch, Form/Größe, Konsistenz und Sicherheit vorteilhaft zu beeinflussen. Als Bestandteil der meisten HACCP-Programme für Backprodukte ist die Überwachung des Ofens und der Abkühlphase sowie der Kerntemperatur des Produkts ein wichtiger Kontrollpunkt-Parameter (CCP). Bei der Brotverarbeitung erfordert die sekundäre Validierung des Teiges vor dem letzten Backen die Kontrolle der Temperatur und der Feuchtigkeit, um die einwandfreie Qualität des Endprodukts zu garantieren.

Wie können wir Ihnen helfen? 
  • Überwachung der gleichmäßigen Ofentemperatur über die gesamte Breite des Siebbandes zur garantierten Einhaltung der Produktkonsistenz (Farbe, Größe, Struktur) und zur Vermeidung von Ausschuss.
  • Effiziente Optimierung neuer Produktionslinien und Produkte zur Herstellung von Qualitätsprodukten mit den kritischen Parametern für Geschmack, Struktur, Farbe, Krustenbildung und Feuchtigkeit.
  • Garantierte Einhaltung der optimalen Backbedingungen, Verhinderung von Schimmel und von nicht sporenbildenden Bakterien sowie Maximierung der Haltbarkeit.
  • Erstellung einer voll zertifizierten und rückverfolgbaren QS-Prozessdokumentation zur Einhaltung der HACCP-Kriterien und der Produktionsspezifikationen gemäß den geltenden Vorschriften.
Temperaturprofilsysteme
  • Verschiedene Hitzeschutzbehälter für unterschiedliche Arten von Backöfen berücksichtigen sowohl die Prozessbedingungen (Zeit bei Temperatur) als auch die Platzbeschränkungen.
  • Der Logger MultiPaq21 bietet bis zu acht Messkanäle zur präzisen Kontrolle der Temperaturgleichmäßigkeit. Der Food Tracker Sensor-Arm ermöglicht die schnelle, einfache und wiederholbare Platzierung der Sensoren über die gesamte Breite des Siebbandes der Bäckerei.
  • Leistungsstarkes Zubehör, wie der Feuchtesensor und die HF-Echtzeit-Telemetrie, gewährleisten eine noch effizientere Überwachung der Ofentemperaturen zur Qualitätskontrolle beim Backen von Broten.

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Fluke Process Instruments für diese Anwendung