English | Español | Français | 简体中文 | 日本 | にほん

Temperature Monitoring in Primary Metals Processing

Warmwalzen

Das Walzen ist ein Fertigungsverfahren, bei dem Metall auf eine Temperatur von bis zu 1300 °C erwärmt und dann durch mehrere Walzen geführt wird, um die Dicke des Materials zu verringern. Beim Warmwalzen passiert das Walzgut Vorerwärmungsöfen, Zunderwäscher, Vorwalzgerüste, Fertigwalzwerke und Abkühllinien.

Anwendung benötigt 

Überwachung der Temperatur in Bezug zur Rekristallisierungstemperatur. Sicherung einer gleichmäßigen Produktqualität.

Wie können wir Ihnen helfen? 
  • Überwachung der Temperatur der Brammen und Blöcke und Kontrolle des mathematischen Regelungsmodells des Ofens anhand der Werte des Temperaturmesssystems.
  • Einsatz von IR-Punktsensoren zur Sicherung der Temperaturgleichmäßigkeit sowie Verringerung des Verschleißes an den Walzen und Vermeidung übermäßiger Wartungskosten.
  • Einsatz von IR-Scannern zum Erkennen von Oberflächendefekten sowie Vermeiden von Qualitätsproblemen und hohen Ausschusskosten.
  • Gewährleistung einer optimalen Prozesseffizienz, eines kleinstmöglichen Energieverbrauchs und eines maximalen Durchsatzes.
Temperaturprofilsysteme
  • Der Datenlogger Datapaq TP3 bietet bis zu 20 Messkanäle zur lückenlosen Überwachung der gesamten Brammen/Blöcke während der Vorerwärmung.
  • Leistungsstarker thermischer Zweiphasen-Schutz gewährleistet auch unter extremen Einsatzbedingungen eine hohe Systemsicherheit.
  • Die Software Insight Furnace Tracker zur Prüfung und Analyse der Temperaturdaten erlaubt die effiziente und präzise Validierung der mathematischen Modelle zur Ofensteuerung.
Infrarot-Temperaturlösungen
  • Einzelner Messkopf für breite Temperaturbereiche, der den Anforderungen jeder einzelnen Phase beim Warmwalzen gerecht wird.
  • Robustes Edelstahlgehäuse (IP65/NEMA4) widersteht mit Kühlzubehör den hohen Umgebungstemperaturen bis 315 °C.
  • Integrierte galvanisch getrennte Eingänge/Ausgänge zur Senkung der Installationskosten des Systems an Warmwalzstraßen.

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Fluke Process Instruments für diese Anwendung