English | Español | Français | 简体中文 | 日本 | にほん

Fluke Process Instruments family of products

Punktpyrometer

Die Punktpyrometer von Fluke Process Instruments sind flexibel und einfach zu installieren; sie sind langlebig, um auch den anspruchsvollsten, rauen Industrieumgebungen standzuhalten, und sie liefern visuelle Informationen, damit Sie Ihre Prozesstemperaturdaten sehen und verstehen können.

Punktpyrometer sind eine Art ortsfester Wärmesensor, der zur Temperaturmessung an einem einzelnen Punkt auf Hochtemperaturoberflächen verwendet wird, häufig in großen Öfen oder Brennöfen. Diese Geräte erfassen die Temperatur anhand der abgegebenen Wärmestrahlung, auch bekannt als Radiometrie.

Jedes Pyrometer kombiniert innovative digitale Technologie mit Standard-Zweidrahtinstallationen für alle Setups. Mit mehreren Kommunikationsoptionen bieten diese intelligenten Infrarot-Messsensoren die Funktionen, die Sie benötigen, um Ihre Temperaturdaten zu verstehen und Ihren speziellen Prozess zu steuern - in einem kompakten, integrierten Paket, das einfach zu installieren und zu bedienen ist.

Die Thermalert-Pyrometer der Serie 4.0 zum Beispiel enthalten zahlreiche integrierte Infrarot-Temperatursensoren mit unserer größten Auswahl an Spektralbereichen, die für eine Vielzahl von Prozesssteuerungsanwendungen eingesetzt werden können.

Jedes Pyrometer ist Industrie 4.0-konform, kombiniert innovative Digitaltechnik mit Standard-Zweidraht-Installationen für alle Setups und kann mit ATEX- und IECEx-Zertifizierung bestellt werden. Mit mehreren Kommunikationsoptionen bietet dieser intelligente Infrarot-Messsensor die Funktionen, die Sie benötigen, um Ihre Temperaturdaten zu verstehen und Ihren speziellen Prozess zu steuern - in einem kompakten, integrierten Paket, das einfach zu installieren und zu bedienen ist.

Die Endurance-Serie hingegen umfasst Niedertemperatur- und Hochtemperatur-Zweifarben-Pyrometer, die allen Anforderungen der modernen Industrie gerecht werden. Diese Pyrometer sind flexibel und einfach zu installieren; sie sind langlebig, um auch den anspruchsvollsten, rauen Industrieumgebungen standzuhalten, und sie liefern visuelle Informationen, damit Sie Ihre Prozesstemperaturdaten sehen und verstehen können.

Die optionale Kamerafunktion für diesen Sensor ermöglicht Ihnen eine kontinuierliche visuelle Überwachung Ihres Prozesses, während Sie mit der LED-Visieroption die Punktgröße auf der Zieloberfläche sehen können, um sicherzustellen, dass Sie eine saubere Sichtlinie haben. Die Anpassungsfunktion macht dem Rätselraten beim Einstellen des Emissionsgrads ein Ende. Langlebige faseroptische Pyrometer ermöglichen die Messung von Zielen, die sonst aufgrund von Platzmangel oder rauen Umgebungsbedingungen unzugänglich wären.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über unsere stationären Pyrometerlösungen.

Endurance Glasfaser-Pyrometer

Endurance Infrarot-Pyrometer für Hochleistungsanwendungen

Die berührungslos messenden Hochtemperatur-Quotientenpyrometer der Endurance Serie wurden für den Einsatz unter rauen Industriebedingungen entwickelt, wie zum Beispiel in der Metall- und Glasverarbeitung, in Zement-und Kalköfen oder in Halbleiteröfen. Temperaturbereich von 550 bis 3200 °C.

Thermalert 4.0 Pyrometer - Control Engineering Engineers' Choice Awards Finalist 2019

Thermalert® Pyrometer der Serie 4.0

Jedes Pyrometer ist Industrie 4.0-konform, kombiniert innovative Digitaltechnik mit Standard-Zweidraht-Installationen für alle Setups und kann mit ATEX- und IECEx-Zertifizierung bestellt werden. Mit mehreren Kommunikationsoptionen bietet dieser intelligente Infrarot-Messsensor die Funktionen, die Sie benötigen, um Ihre Temperaturdaten zu verstehen und Ihren speziellen Prozess zu steuern - in einem kompakten, integrierten Paket, das einfach zu installieren und zu bedienen ist.

Raytek® Compact CI*

Kleiner Kompaktsensor mit Thermoelement- oder mV-Ausgang. Edelstahlgehäuse mit Gewinde für einfache Installation. Einsatz auch unter härtesten Bedingungen.

*Kein CE-Zertifikat. Kein Verkauf in Staaten der EU.

Raytek CM │ Pyrometer | Infrarot Temperatursensor

Der Infrarotsensor Raytek CM ist robust, präzise und als kompakter Messkopf im Schutzgrad IP65 ausgeführt. Er zeichnet sich durch eine leistungsfähige Elektronik aus. Der Sensor eignet sich zum Einbau in Maschinen und für OEM-Installationen.

MI3 Infrarotsensor

Raytek MI3 │ Pyrometer | Infrarot Temperatursensor

Die Sensoren der Raytek MI3 Serie verkörpern eine neue Qualität der Leistungsfähigkeit und Innovation im Bereich der berührungslosen Temperaturmessung, speziell zur Prozessüberwachung für Endanwender oder Maschinenhersteller (OEM). Die eigensicheren MI3 Modelle können in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.

Raytek® Compact GP*

Modulares System bestehend aus IR-Messkopf mit hoher optischer Ausflösung und 1/8 Din Monitor. Mehrere Ausgänge und digitale Anzeige. Sensor optional mit Laservisier.

* Kein CE-Zertifikat. Kein Verkauf in Staaten der EU.

Raytek Marathon MM IR-Sensor

Raytek Marathon MM │ Pyrometer | Infrarot Temperatursensor

Einkanalpyrometer mit innovativer Technologie zur kontinuierlichen Überwachung und Dokumentation der Temperatur in vielen industriellen Prozessen. Die MM Pyrometer bieten Videofunktion, großen Temperaturmessbereich und hohe optische Auflösung.

Raytek Thermalert TX │ Pyrometer | Eigensicherer Temperatursensor (ATEX)

Die eigensicheren (ATEX) Infrarot-Temperatursensoren der Raytek-Serie Thermalert TX bieten eine breite Palette an Spektralbereichen für Anwendungen in der Prozesssteuerung. Temperaturbereich von -18 bis 2000 °C.

Ircon-Pyrometer Modline 7

Ircon® Modline® 7 │ Pyrometer | Infrarot Temperatursensor

Die Modline 7 Serie umfasst 4 Modellreihen, die einen breiten Messtemperaturbereich von -40 bis +2250°C abdecken. Hochauflösende Optiken, kurze Ansprechzeiten, die leistungsfähige Software ModView Pro sowie vielfältiges Zubehör machen das Modline 7 zu einem äußerst vielseitig einsetzbaren Gerät.

 Infrarot-Thermometer Raytek Raynger 3i Plus

Raytek Raynger 3i Plus │Handpyrometer | IR Temperatursensor

Die neue Generation von Handthermometern wurde speziell für die berührungslose Temperaturüberwachung verschiedenster Hochtemperaturprozesse entwickelt, beispielsweise bei der Stahlerzeugung und -verarbeitung, in der Chemieindustrie oder in Kraftwerksanlagen.

Das Raynger 3i Plus bietet integrierte USB- und Bluetooth®-Schnittstellen. Mittels einer iPhone-App können Daten bequem gespeichert und geteilt werden.