English | Español | Français | 简体中文

Kiln Firing Monitoring

Spezielle Brennofen-Systeme

Thermal Profiling Icon

Temperaturprofilsysteme

Kiln Tracker Temperaturprofilsystem
Kiln-Tracker Softwarebild
Datapaq TP3 Temperatur-Datenlogger
Hitzeschutzbehälter für Kiln-Tracker-Systeme
Leistungsmerkmale 
Spezialsysteme für das Brennen von Keramik
Hochpräzise und moderne Datenlogger
Speziell konstruierte Hitzeschutzbehälter
Anwenderfreundliche Analysesoftware
Speziell entwickelte und isolierte Thermoelemente für den wiederholten Einsatz bei 1200 °C

Produktbeschreibung

Die Kiln Tracker® Systeme umfassen einen Datenlogger, einen Hitzeschutzbehälter und die Insight-Software. Neben dem Kiln-Tracker-Standardsystem bietet Datapaq® auch spezielle Lösungen, die auf Ihre Öfen und Prozesse ausgerichtet sind:

  • Rollenöfen 
  • Hydroöfen 
  • Brennen von Ziegel 

Für Einzelheiten und Systemspezifikationen laden Sie die Broschüre Kiln Tracker Spezialsysteme (PDF) herunter.

Kiln-Tracker-System für Rollenöfen

Dieses System überwacht das Temperaturprofil des Brennguts im Rollenofen. Es kommt ohne nachlaufende Thermoelemente aus und durchläuft den Ofen gemeinsam mit dem Brenngut. Dabei werden die Brenngut- und Umgebungstemperaturen laufend überwacht und gespeichert. So können Sie kritische Prozessbereiche wie die Erwärmungs- und Abkühlungsgeschwindigkeit um den Quarzsprung sowie die Temperaturunterschiede über die gesamte Materialstärke des Produkts überwachen.

Kiln-Tracker-System für Hydroöfen

Dieses System wurde für Tunnelöfen konzipiert, die unter dem Ofenwagen eine Wasserrinne aufweisen. Es überwacht die Temperaturen bei der Herstellung von Grobkeramik wie Dach- und Mauerziegel. Der Logger befindet sich unter dem Ofenwagen und wird durch einen speziellen wasserdichten Hitzeschutzbehälter vor den Prozesstemperaturen geschützt.

Kiln-Tracker-System für Brennen von Ziegel

Dieses System durchläuft gemeinsam mit dem Produkt den Brennvorgang und überwacht die Produkttemperatur an allen Positionen auf dem Ofenwagen und zu jeder Zeit während des Brennens. Es eignet sich insbesondere für kurze Brennzyklen (24 bis 36 Stunden) wie sie bei der Herstellung von Ziegel typisch sind.

Produktliteratur: 
Videos: