English | Español | Français | 简体中文 | 日本 | にほん

Temperature Profiling in Industrial Coatings

Coil-Beschichtung

Stahl- oder Aluminiumbänder werden in einer Hochgeschwindigkeitsanlage beschichtet und ausgehärtet. Die fertigen Produkte kommen in vielen Branchen wie im Bau- und Transportwesen, für Verpackungen oder für Kochtöpfe zum Einsatz.

Anwendung benötigt 

Die Überwachung der Oberflächentemperatur des Ofens und des Bandes über die volle Breite der Coil und während des gesamten Ofendurchlaufs ist unverzichtbar. Zu diesem Zweck wird ein Temperaturprofil erstellt, das erlaubt zu erkennen, wann die Coil die Temperatur über die Zeit erreicht hat. So ist gewährleistet, dass die Beschichtung korrekt aushärtet. Das ist erforderlich, damit die Coil für den beabsichtigten Einsatzzweck ausreichend geschützt ist.

Wie können wir Ihnen helfen? 
  • Messung der Temperatur der Ofenluft und des Bandes über die volle Breite der Coil und im gesamten Ofen.
  • Erstellung von Temperatur-Profilkurven, so dass anhand der Zeit bei Temperatur die Einhaltung der Aushärtungsbedingungen und der Coil-Qualität nachgewiesen werden kann.
  • Exakte Optimierung der Durchlaufgeschwindigkeit und der Zonentemperaturen zum Schutz der Qualität und Steigerung der Produktivität.
  • Werkzeug zur schnellen Fehlerlokalisierung zum Erkennen und effizienten Beheben der eigentlichen Ursachen von Prozessstörungen.
Temperaturprofilsysteme
  • Drei Luft- und drei Oberflächensensoren informieren von Anfang bis Ende über die Ofen- und Band-Temperaturen.
  • Kurze Messtakte von 0,05 Sekunden gewährleisten hochauflösende Profildaten für die schnelle Coil-Verarbeitung.
  • Flache Hitzeschutzbehälter und mehrere Trägerarmbreiten sorgen für einen sicheren Durchlauf auch durch schmale Coil-Verarbeitungslinien.

Literatur und andere Reccourcen

Produktliteratur 

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Fluke Process Instruments für diese Anwendung